Monat: März 2016

Osterbrunch – Plätzchen Rezept

Osterhasen-Plätzchen-backen

Heute waren wir zum Osterbrunch bei der Schwiegermutter eingeladen. Uns erwartete ein reich gedeckter Tisch mit Broten, selbstgemachten Aufstrichen wie Guacamole und Pesto, Käse, Schinken, Fisch, Saucen, selbstgemachten Empanadas, vielen Schoko-Osterhasen, die in einer echten Wiese versteckt waren.

Was das Dekorieren und Tischdecken angeht, kann ich noch viel von der Schwiegermutter lernen. Die Wiese hat sie in einer alten Filmrollendose 2 Wochen vor Ostern mit Weizensamen angesetzt. Mitten auf dem Tisch thronte also eine grüne Wiese!

Da der Tisch schon zu klein war, wurde das Klavier als Buffet-Tisch für den Nachtisch umfunktioniert.

Vegan essen in München

Vegan Restaurant München Gratitude-Grilled-Avocado

Diese Woche probierten meine Kollegin und ich in der Mittagspause ein neues Restaurant aus. Da wir sehr viel zu tun hatten, wollten wir nur kurz in die Pause gehen und entschieden uns für das Restaurant, das im selben Gebäude wie unser Büro lag.

Es handelte sich um das Gratitude in der Türkenstr. 55, 80799 München. Im Internet hatte ich schonmal recherchiert und herausgefunden, dass dieses Restaurant Veganes Essen anbot. Der Blick auf die aushängende Karte (10€ für ein Hauptgericht auf der Mittagskarte) hatte uns bisher aber immer dazu bewegt, nach günstigeren Alternativen zu suchen.

Das argentinische Empanadas Rezept

empanadas rezept argentinisch

Das Empanadas Rezept habe ich von meiner argentinischen Sprachpartnerin Gabriella bekommen.
Empanadas sind gefüllte Teigtaschen, die im Ofen gebacken werden.

Zu meinem dreijährigen Jubiläum bei meinem jetzigen Arbeitgeber wollte ich meinen Kollegen etwas Besonderes zu essen anbieten.
Ich hatte die Empanadas schonmal bei Gabriella gegessen, aber noch nie selbst gemacht.

Sie schickte mir das Rezept und ich musste es selbst ausprobieren. Das Empanadas-Rezept ist für ca. 50 Stück.

empanadas rezept argentinisch

Zutaten für das Empanadas Rezept:

Der Empanadas-Teig:

  • 1kg Mehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 100ml Milch
  • 6 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • Wasser