Monat: August 2017

Rote Bete Suppe

rote-bete-suppeIch liebe im Sommer die Rote Bete Suppe. Diese Suppe isst man kalt. Der süßliche Geschmack der Roten Bete, die frische Gurke, die Kräuter und der leicht säuerliche Kefir erzeugen eine Geschmacksexplosion. Gleichzeitig macht die Suppe auch optisch was her. Wann isst man denn schon eine pinkfarbene Suppe?

Zutaten für die Rote Bete Suppe
– 2 Personen

  • 1 Rote Bete Knolle
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Eier (optional)
  • ½ Salatgurke
  • 2 Stengel Dill
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • 500 ml Kefir
  • 2 EL Essig (Weißwein, Apfel)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer