Kategorie: Hausmannskost

Vegetarisches Frühstück

fruehstueck-vegetarisch-tomate-mozzarella
Vegetarisches Frühstück – Tomaten, Mozzarella mit Basilikum auf Brot

Dieses vegetarische Frühstück kocht mein Mann gerne am Wochenende. Es ist seine eigene Erfindung.

Während des Studiums war das Gericht der Renner, seine Mitbewohner haben es geliebt. Sie nannten es „Pizza Deutsch“.
Es schmeckt köstlich und ist in 10 Minuten zubereitet.

Hier ist das vegetarische Frühstücksrezept für 2 Personen:

Vegetarisches Frühstück Zutaten

  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125g Mozzarella (1 Pkg.)
  • Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • Basilikumblätter

Zubereitung des vegetarischen Frühstücks

  1. Knoblauchzehe schälen und kleinhacken.
  2. Tomaten würfeln.

Vegetarisch kochen: Rote Bete Puffer

rote bete puffer rezept
Rote Bete Puffer mit Spiegelei, Salat und Avocadocreme

Die Rote Bete ist ein Wintergemüse und gehört zur Familie der Rüben. Dass nun Saison für Rote Bete ist, merkte ich daran, dass sie in meiner wöchentlichen Ökokiste, mitgeliefert wurde.

Ich überlegte mir, was ich denn damit kochen könnte, bisher kannte ich nur die Rote Bete Suppe. Nach einigem Überlegen kam ich auf die Idee, die Rote Bete zusammen mit Kartoffeln zu Puffern zu verarbeiten. Das Rezept ist tatsächlich gelungen und ich werde es nun öfters kochen 🙂

Rezept für Rote Bete Puffer (3 Personen)

  • 2 Rote Bete Rüben
  • 3 Kartoffeln (mittelgroß)

Spanisches Schmorhuhn

schmorhuhn-spanisch

Das Rezept für das spanische Schmorhuhn kenne ich aus einem Spanisch-Kochkurs, an dem ich letztes Jahr an der VHS in München teilgenommen habe.
Das spanische Schmorhuhn ist supereinfach zu kochen. Es eignet sich perfekt für Besuch, wenn man etwas Besonderes anbieten, aber nicht so viel Aufwand betreiben möchte.

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass man einfach alle Zutaten in einen Topf werfen und 40min lang vor sich hin köcheln lassen kann. Und am Ende kommt eine wahre Geschmacksexplosion heraus.

Schmorhuhn-Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Hühnerkeulen
  • 8 kleine Kartoffeln
  • 1 Zitrone

Überbackener Chicoree mit Salzkartoffeln

Chicoree überbacken

Chicoree kannte ich bisher einfach nur im Salat. Aber dass Chicoree auch eine Hauptspeise sein kann, wusste ich bis vor Kurzem nicht.

Ein Freund hat für mich Chicoree überbacken mit Schinken und Käse im Ofen zubereitet. Das Chicoree war total saftig und schmeckte ein bisschen nach Spargel, denn es hatte diese typische Bitterkeit fast ganz verloren.

Das Gericht ist total einfach zuzubereiten und man kann jeden Besuch damit beeindrucken!

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Chicoreeknospen
  • 4 Scheiben Schinken
  • 4 Käsescheiben
  • 5 Kartoffeln
  • Rucola oder Feldsalat

Kartoffelpuffer mit Speck und Zwiebeln

Ich liebe Kartoffeln. In jeglicher Form: Kartoffelchips, Kartoffelbrot, Pommes Frites, Kartoffelbrei, Kartoffelklöße… Die Liste ist unendlich.

Heute stelle ich euch eines meiner Lieblingsrezepte vor: Kartoffelpuffer mit Speck und Zwiebeln

Die Kartoffelpuffer, Rösti oder wie im Saarland „Dibbelabbes“ genannt, sind schnell zubereitet und sind für alle geeignet, die es gerne deftig mögen. 😉

Kartoffelpuffer, RöstiDie Zutaten für 2 Personen:

  • 3-4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250g Speckwürfel
  • glatte Petersilie
  • Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer

Hokkaido-Kürbissuppe

hokkaido kürbissuppeOjeh ojeh, es wird wieder kälter, brrrrr…..

Habt ihr nicht auch Lust auf eine heiße Suppe?

Den Hokkaido-Kürbis gibt es wieder in jedem Supermarkt zu kaufen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150g Kartoffeln
  • 500g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne (30%)
  • 10g Ingwer
  • ½ TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Pr. Muskatnuss
  • 100g Speck
  • ½ TL Butter
  • 5 frische Salbeiblätter
  • 1 EL Olivenöl

Käsespätzle mit Speck und Zwiebeln

käsespätzle mit speck

Ein guter Freund war gerade zu Besuch aus China und kurz vor seinem Rückflug sollte er noch etwas typisch Deutsches zu essen bekommen 😉

Käsespätzle mit Speck ist ein super leckeres Gericht, dass man schnell kochen kann.

Zutaten (4-5 Personen):

  •  1kg Spätzle (aus dem Kühlfach im Supermarkt)
  •  2 Zwiebeln
  •  400g Speck-Stifte
  •  400g Emmenthaler Käse
  •  5 EL Speiseöl
  •  20 g Butter
  •  Salz, Pfeffer
  •  1 Kopfsalat
  •  2-3 Tomaten
  •  Knorr Salatfix (Salatsaucen-Mischung)