Kategorie: Kräuter

Kräuterwanderung – Essbare Wildpflanzen

essbare-wildpflanzen-blumen

Es war Sonntagfrüh und kalt, 3 Grad um genau zu sein. Für die geplante Wanderung in der Aubinger Lohe, die vom Ayurveda Institut München organisiert wurde, zog ich extra meine Ski-Klamotten an, um mich gegen die Kälte zu wappnen. Meine Freundin Olena, die Ayurveda-Expertin ist, hatte mich dazu überredet mitzukommen.

Wir waren etwas spät dran und waren die Letzten. Ich traute meinen Augen nicht, als ich die Menschentraube von mehr als 20 Teilnehmern am Treffpunkt sah. Niemals hätte ich damit gerechnet, dass sich so viele Menschen Sonntag morgens um 10 Uhr bei eisiger Kälte zu einer Kräuterwanderung einfinden würden. Es waren sicherlich mehr als 20 Teilnehmer, wobei jegliche Altersklasse vertreten war, von Familien mit Kleinkindern bis zu Senioren. Die Truppe war bunt und es fühlte sich an wie auf einer Klassenwanderung.

Wie hält man Kräuter frisch?

kraeuter-korianderZu einem perfekten Gericht gehören für mich immer frische Kräuter, um das Gericht dekorativ zu schmücken.
Das Auge isst ja bekanntlich mit…

Zu meinen Lieblingskräutern zählt Koriander. Jaja, hier scheiden sich die Geister, entweder man liebt es oder man hasst es 😉

Aber egal, ich habe jedenfalls immer frische Kräuter im Kühlschrank, die ich durch eine bewährte Methode frisch halte.

Also, sobald ich die Kräuter gekauft habe, packe ich sie zu Hause aus der Plastikverpackung und säubere sie.
Es ist dabei ganz wichtig, die nicht mehr so guten Teile der Pflanze sofort zu entfernen.