Mit Stäbchen essen – Wie geht das?

Mit Stäbchen zu essen ist relativ einfach. Es bedarf nur etwas Übung, genauso wie es das mit Messer und Gabel auch bedarf. Das konnte schließlich auch nicht jeder von Geburt an.

In Europa gehört es mittlerweile zum guten Ton, dass man weiß, wie mit Stäbchen umzugehen ist.
Für die, die es noch nicht können, habe ich hier eine Anleitung erstellt.

Anleitung zum Stäbchen Essen:

Mit Stäbchen essen - Schritt 1

Stäbchen essen – Schritt 1

Das untere Stäbchen in die Hautfalte zwischen Daumen und Zeigefinger legen, mit dem Ringfinger abstützen.
Das untere Stäbchen bleibt unbeweglich.

 

 


Mit Stäbchen essen - Schritt 2Stäbchen essen – Schritt 2

Das obere Stäbchen nimmt man zwischen Zeigefinger und Daumen. Abgestützt wird es durch den Mittelfinger.

 

 

 


Mit Stäbchen essen - Schritt 3Stäbchen essen – Schritt 3

Jetzt bewegt man das zweite Stäbchen mittels Beugen von Zeigefinger und Daumen. Das untere Stäbchen wird dabei nicht bewegt.

 

 

 


Mit Stäbchen essen - Schritt 4Stäbchen essen – Schritt 4

Mit den Spitzen kann man nun kleine Köstlichkeiten erfassen und einen weltmännischen Eindruck machen 😎
Viel Spaß beim Üben!

 

 

 

Falls ihr jetzt aufgeben wollt, weil es euch zu schwer ist, sollte eins gesagt sein:

Es ist auch nicht einfach, mit Messer und Gabel zu essen!

Obwohl ich in Deutschland mein ganzes Leben verbracht habe, muss ich zugeben, dass es mir bis heute noch unangenehm ist, mit Messer und Gabel zu essen. Es kommt mir so umständlich vor, mit beiden Händen „herumzuwerkeln“.
Ehrlich gesagt, habe ich es als Kind nur so gelernt, indem ich bei Schulkameraden zum Geburtstag eingeladen war. Da blieb mir ja nichts anderes übrig, als mit Messer und Gabel zu essen…

Wir Asiaten haben also auch so unsere Probleme…

Dazu noch eine lustige Geschichte, die mir ein Freund erzählt hat:

Eine chinesische Delegation fällt morgens im Hotel über das Frühstücksbuffet her.

Das deutsche Besteck wird vorsichtig beäugt. Ein Chinese ist besonders mutig und zeigt seinen Landsleuten, wie das funktioniert. Er nimmt eine Gabel zur Hand und spießt damit in ein Brötchen hinein. Er hält das Brötchen nun senkrecht nach oben. Dann nimmt er das Messer und tunkt es in das Marmeladenglas. Langsam bestreicht er das Brötchen außen herum mit der Marmelade und beißt in das Brötchen hinein 😀

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*