Tofu Rezept mit grünem Spargel

tofu-rezept-gruener-spargelIch liebe Tofu. Er ist fester Bestandteil der chinesischen Küche und man kann soviel damit variieren, zumal es auch unterschiedlichste Sorten davon gibt: Seidentofu, mittelfester Tofu, fester Tofu, Tofu Skin, fermentierter Tofu u.v.m.

In Deutschland wird Tofu oft als langweiliger Fleischersatz für Vegetarier abgestempelt, was mich ziemlich nervt. Wenn Leute behaupten, dass Tofu nach Nichts schmecken würde, sage ich ihnen, dass ein Steak auch nach Nix schmeckt, wenn man es nicht würzt; und es wird zäh und trocken, wenn man es zu lange in der Pfanne lässt.

Guten Tofu kauft man am besten im Asialaden, denn in deutschen Supermärkten gibt es eher trockenen geräucherten Tofu, der sich nicht zum Kochen eignet.

Das folgende Tofu-Rezept kombinierte ich  das erste Mal mit grünem Spargel und es hat megagut geschmeckt 😉

Zutaten für das Tofu-Rezept (4 Personen):

  • 375g Tofu
  • 250g grüner Spargel
  • 250g Blumenkohl
  • 3 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Zucker

Tofu-Rezept Zubereitung:

  1. Blumenkohl waschen und die Rosen abschneiden und in einen kleinen Topf füllen. Einen Zentimeter hoch mit Wasser füllen, salzen und mit kleiner Hitze 20min köcheln lassen.
  2. Während der Blumenkohl kocht, kann man die Tomaten sechsteln und zum Blumenkohl oben hinzufügen. Die Tomaten auch salzen.
  3. Die Knoblauchzehen nun kleinhacken und zur Seite stellen.
  4. Nun ritzt man die Tofu-Packung mit einem Messer auf und lässt wie beim Mozzarella die Flüssigkeit raustropfen.
    Den Tofu nun in 4x1cm große Stücke schneiden und mit Küchenpapier trockentupfen.
  5. Eine beschichtete Pfanne mit Öl erhitzen und die Tofustücke verteilen. Dabei wird jede Seite mit einer Prise Salz und 1 TL Zucker gewürzt und ca. 5min lang bei mittlerer Hitze gebraten, bis jede Seite goldbraun ist.
  6. Nun wird der Tofu in einer Schüssel zur Seite gestellt und mit dem Knoblauch gemischt.
  7. Den grünen Spargel muss man waschen und dritteln (am besten die Stücke diagonal und nicht gerade abschneiden).
    Dann in der Pfanne anbraten und salzen, ca. 8min, sodass der grüne Spargel noch knackig bleibt.
  8. Wenn der Spargel fertig ist, macht man den Herd aus, fügt den Tofu und den Blumenkohl mit den Tomaten hinzu.
  9. Fertig ist ein grandioses Tofugericht! Am besten serviert man dazu noch Reis, den man nebenher im Reiskocher köcheln lässt.

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*