Kategorie: Vegetarisch

Kräuterwanderung – Essbare Wildpflanzen

essbare-wildpflanzen-blumen

Es war Sonntagfrüh und kalt, 3 Grad um genau zu sein. Für die geplante Wanderung in der Aubinger Lohe, die vom Ayurveda Institut München organisiert wurde, zog ich extra meine Ski-Klamotten an, um mich gegen die Kälte zu wappnen. Meine Freundin Olena, die Ayurveda-Expertin ist, hatte mich dazu überredet mitzukommen.

Wir waren etwas spät dran und waren die Letzten. Ich traute meinen Augen nicht, als ich die Menschentraube von mehr als 20 Teilnehmern am Treffpunkt sah. Niemals hätte ich damit gerechnet, dass sich so viele Menschen Sonntag morgens um 10 Uhr bei eisiger Kälte zu einer Kräuterwanderung einfinden würden. Es waren sicherlich mehr als 20 Teilnehmer, wobei jegliche Altersklasse vertreten war, von Familien mit Kleinkindern bis zu Senioren. Die Truppe war bunt und es fühlte sich an wie auf einer Klassenwanderung.

Vegan essen in München

Vegan Restaurant München Gratitude-Grilled-Avocado

Diese Woche probierten meine Kollegin und ich in der Mittagspause ein neues Restaurant aus. Da wir sehr viel zu tun hatten, wollten wir nur kurz in die Pause gehen und entschieden uns für das Restaurant, das im selben Gebäude wie unser Büro lag.

Es handelte sich um das Gratitude in der Türkenstr. 55, 80799 München. Im Internet hatte ich schonmal recherchiert und herausgefunden, dass dieses Restaurant Veganes Essen anbot. Der Blick auf die aushängende Karte (10€ für ein Hauptgericht auf der Mittagskarte) hatte uns bisher aber immer dazu bewegt, nach günstigeren Alternativen zu suchen.

Nudeln mit Tomatensauce und Spargel

Tomatensauce-Spargel-Nudeln

In letzter Zeit esse und koche ich immer öfter vegetarisch. Ich habe festgestellt, dass Gemüse eine viel größere Vielfalt an Geschmacksrichtungen zu bieten hat als Fleisch. An Fleischsorten isst man hierzulande Huhn, Rind, Schwein und Fisch. Das wars.

Gemüsesorten gibt es dagegen unendlich viele. Gemüse schmeckt auch nicht langweilig, wenn man sich beim Kochen und Würzen genauso viel Mühe gibt wie bei der Fleischzubereitung.

Was ich sehr gerne esse und koche, ist die klassische Pasta mit Tomatensauce.

Auf dem letzten Flohmarkt habe ich für 1€ ein italienisches Kochbuch ergattert. Dort stand das ultimative Rezept für die richtige Tomatensauce drin.
Diese Sauce ist die perfekte Grundlage für ein grandioses vegetarisches Gericht!

Vegetarisch kochen: Litauische Rote Bete Suppe

rote-bete-suppe-rezept
Rote Bete Suppe aus Litauen

Ihr stellt euch sicher die gleiche Frage wie ich, als mir die Suppe das erste Mal serviert wurde: Woher kommt diese Farbe???
Tja, es handelt sich um die litauische Rote Bete Suppe, in der natürlich die Rote Bete die Grundlage darstellt.

Mein russisch-stämmiger Kumpel Denis servierte uns an seinem Geburtstag eine kalte Rote-Bete-Suppe .

Da sein Geburtstag im Sommer war, eignete sich die kalte Suppe perfekt.

Er erklärte uns, dass die Suppe aus Litauen käme und Šaltibarščiai genannt werden würde, was so viel wie ‚kalter Borschtsch‘ bedeuten würde.

Zutaten für die Rote Bete Suppe (4 Personen):

  • 1 Liter Kefir (ersatzweise Buttermilch)