Kategorie: Indonesisch kochen

Indonesische Saté-Spieße mit Erdnuss-Sauce

sate spiesse mit erdnuss-sauce
Indonesische Saté -Spiesse mit Erdnuss-Sauce

Es ist ungefähr 1 Jahr her, als ich von meinen Mädels zum Junggesellinnen-Abschied überrascht wurde. Sie brachten einfach Essen vorbei und wir aßen und tranken auf der Terrasse. Weiter ging es mit Gesellschaftsspielen und Karaoke. Sonstige peinliche Aktionen musste ich zum Glück nicht über mich ergehen lassen.

Vero, meine aus Indonesien stammende Freundin, brachte Saté-Spieße mit. Die schmeckten köstlich und freundlicherweise schickte sie mir das Rezept.

Was bedeutet Saté?

Saté (oder auch Satay) ist ein Grillgericht, das ursprünglich aus Indonesien stammt. Saté bedeutet auf Indonesisch so viel wie „Fleisch, das auf Bambusspießen über Holzfeuer gegrillt wird“.
Zu diesem Gericht gehört traditionellerweise eine speziell zubereitete Erdnuss-Sauce. Und hier kommt das Saté-Rezept für euch.