Vegetarisches Frühstück

fruehstueck-vegetarisch-tomate-mozzarella
Vegetarisches Frühstück – Tomaten, Mozzarella mit Basilikum auf Brot

Dieses vegetarische Frühstück kocht mein Mann gerne am Wochenende. Es ist seine eigene Erfindung.

Während des Studiums war das Gericht der Renner, seine Mitbewohner haben es geliebt. Sie nannten es „Pizza Deutsch“.
Es schmeckt köstlich und ist in 10 Minuten zubereitet.

Hier ist das vegetarische Frühstücksrezept für 2 Personen:

Vegetarisches Frühstück Zutaten

  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125g Mozzarella (1 Pkg.)
  • Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • Basilikumblätter

Zubereitung des vegetarischen Frühstücks

  1. Knoblauchzehe schälen und kleinhacken.
  2. Tomaten würfeln.

  1. Den Mozzarella auch in Würfel schneiden.
  2. In einer Pfanne oder einem kleinen Topf den Knoblauch kurz bei mittlerer Hitze andünsten. Er sollte nicht braun werden.
  3. Dann die Tomaten hinzufügen, etwas Tomatenmark dazugeben, salzen, pfeffern, Oregano darüberstreuen und 2 min lang umrühren.
  4. Nun kann man den Herd ausstellen und die Mozzarellawürfel dazugeben, kurz umrühren und mit geschlossenem Deckel 3 min schmelzen lassen.
  5. In der Zwischenzeit kann man den Tisch decken und Brot aufschneiden. Zu diesem vegetarischen Frühstück eignet sich ein Krustenbrot oder Baguette.
  6. Man legt nun die Scheibe Brot auf den Teller und gießt mit einem Löffel die Tomaten-Mozzarella-Mischung darüber. Mit Basilikumblättern oder Petersilie kann man das Brot dekorieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*