Monat: September 2012

Hokkaido-Kürbissuppe

hokkaido kürbissuppeOjeh ojeh, es wird wieder kälter, brrrrr…..

Habt ihr nicht auch Lust auf eine heiße Suppe?

Den Hokkaido-Kürbis gibt es wieder in jedem Supermarkt zu kaufen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150g Kartoffeln
  • 500g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne (30%)
  • 10g Ingwer
  • ½ TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Pr. Muskatnuss
  • 100g Speck
  • ½ TL Butter
  • 5 frische Salbeiblätter
  • 1 EL Olivenöl

Vietnamesische Nudelsuppe mit Seafood

reisnudelsuppe mit seafood

Der Sommer ist doch noch gar nicht vorbei! Die Sonne scheint und der Magen hat Appetit auf ein leichtes Mittagessen mit frischen Zutaten.

Da kommt doch nur wieder vietnamesisches Essen in Frage 😉

Hier ist das Rezept für die vietnamesische Nudelsuppe mit Meeresfrüchten, das ich sehr gerne koche:

Zutaten für 3 Personen:

  • 400g Reisbandnudeln
  • Meeresfrüchte (Garnelen, Lachsfilet)
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • Sojasprossen
  • frische Kräuter (Koriander, Minze)
  • 1 Zitrone
  • Salz, Zucker, Sojasauce

Das Klosterhof Frankfurt – Deutsche Hausmannskost

frankfurt-klosterhof-hausmannskost

Das Klosterhof gilt unter Frankfurtern als echter Geheimtipp, was typische hessische Hausmannskost angeht. Es befindet sich etwas versteckt in der Weißfrauenstraße 3,  60311 Frankfurt, in der Frankfurter Innenstadt.

Nachdem ich sehr schlechte Erfahrungen in bestimmten berühmten Frankfurter Wirtshäusern auf der Schweizer Straße gemacht habe – ich nenne keine Namen – habe ich danach jahrelang hessische Wirthäuser gemieden.

Diese Wirtshäuser auf der Schweizer Straße mit den großen Namen hatten mich dermaßen abgeschreckt, da sie touristisch völlig überlaufen sind, den unfreundlichsten Service der Welt haben und das Essen zum einen nicht nur mittelmäßig ist, sondern einem auch noch regelrecht auf den Tisch geknallt (!) wird.

Meine waschechten Frankfurter Freunde haben mich aber dazu überreden können, ins Klosterhof zu gehen, was eine echte Perle sein sollte. Ich habe es nicht bereut…