Maccheroni mit Garnelen-Tomaten-Zucchini

Maccheroni mit Garnelen

Die Zutaten:

  • Garnelen (Tipp: im Asialaden viel günstiger
    zu erwerben als im deutschen Supermarkt)
  • Tomaten
  • Zucchini
  • Maccheroni
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Tomatenmark
  • Salz, Zucker


Die Zubereitung:

  1. Die Nudeln kochen…ich denke, ihr wisst, wie das geht…
  2. Die Tomaten kleinhacken und in einem Topf mit etwas Wasser kochen lassen, bis sie weich sind. Dann die Tomaten zerstampfen und mit etwas Tomatenmark, Salz und Zucker abschmecken.
  3. Zucchini und Zwiebeln in Würfel zerkleinern und in einer Pfanne anbraten, bis beides leicht angebräunt ist. Dann aus der Pfanne nehmen.
  4. Knoblauch kleinhacken und zusammen mit den Garnelen in der Pfanne braten. Mit Zucker und Salz würzen.
  5. Dann alles zusammen in den Topf mit Tomatensauce werfen, umrühren und abschmecken.
  6. Das Ganze nun anrichten und Käse drüber streuen!

Zurück

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*