Kategorie: Rezepte

Käsespätzle mit Speck und Zwiebeln

käsespätzle mit speck

Ein guter Freund war gerade zu Besuch aus China und kurz vor seinem Rückflug sollte er noch etwas typisch Deutsches zu essen bekommen 😉

Käsespätzle mit Speck ist ein super leckeres Gericht, dass man schnell kochen kann.

Zutaten (4-5 Personen):

  •  1kg Spätzle (aus dem Kühlfach im Supermarkt)
  •  2 Zwiebeln
  •  400g Speck-Stifte
  •  400g Emmenthaler Käse
  •  5 EL Speiseöl
  •  20 g Butter
  •  Salz, Pfeffer
  •  1 Kopfsalat
  •  2-3 Tomaten
  •  Knorr Salatfix (Salatsaucen-Mischung)

Koreanisch kochen – Rezept für Sundubu Jjigae

Sundubu Jjigae-koreanischer tofu eintopf
Sundubu Jjigae – Koreanischer Tofu Eintopf

Wer es gerne scharf mag, ist hier genau richtig! 😉
Sundubu Jjigae 순두부 찌개 ist ein koreanischer Eintopf, bestehend aus den Hauptzutaten Seidentofu (Sundubu) und Kimchi (koreanischer eingelegter Kohl).
Traditionellerweise wird dieses Gericht sehr scharf gegessen.

Sundubu Zutaten für 4 Personen:

  • 1l Wasser
  • Kimchi
  • Korean Hot Pepper Paste
  • 2 Pckg. Seidentofu
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 Kartoffeln
  • Garnelen und/oder andere Meeresfrüchte
  • Salz, Zucker
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • Sojasauce oder Fishsauce

Vegetarisch kochen: Litauische Rote Bete Suppe

rote-bete-suppe-rezept
Rote Bete Suppe aus Litauen

Ihr stellt euch sicher die gleiche Frage wie ich, als mir die Suppe das erste Mal serviert wurde: Woher kommt diese Farbe???
Tja, es handelt sich um die litauische Rote Bete Suppe, in der natürlich die Rote Bete die Grundlage darstellt.

Mein russisch-stämmiger Kumpel Denis servierte uns an seinem Geburtstag eine kalte Rote-Bete-Suppe .

Da sein Geburtstag im Sommer war, eignete sich die kalte Suppe perfekt.

Er erklärte uns, dass die Suppe aus Litauen käme und Šaltibarščiai genannt werden würde, was so viel wie ‚kalter Borschtsch‘ bedeuten würde.

Zutaten für die Rote Bete Suppe (4 Personen):

  • 1 Liter Kefir (ersatzweise Buttermilch)

Chinesischer Gurkensalat – Spezialität aus Chinas Nordosten

chinesischer GurkensalatIn der chinesischen Küche gibt es eigentlich kaum ein Gericht, das roh verzehrt wird. Kalte Salate wie wir das in Deutschland kennen, gibt es in China kaum.
Naja, es hat sicher seinen Grund, warum in China lieber alles gekocht werden sollte…

Dennoch bin ich im Nordosten Chinas auf ein Gericht gestoßen, das als kalte Beilage serviert wird.
Ich nenne diese Beilage den chinesischen Gurkensalat. Dieser Salat schmeckt pikant, nussig und frisch.

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • Sojasauce
  • Sesamöl

Zubereitung des chinesischen Gurkensalats:

  1. Salatgurke schälen und in Stifte schneiden
  2. Knoblauch feinhacken

Zitronenhuhn mit Salbei

Zitronenhuhn mit SalbeiEin einfaches und bequemes Hühnchengericht ist das Zitronenhuhn mit Salbei.

Zutaten für 3-4 Personen:

  • ca. 1kg Hähnchenschlegel
  • frischer Salbei (gibt es im Supermarkt in der Kräuterabteilung)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung des Zitronenhuhns:

  1. Ofen vorheizen auf 200 Grad, Umluft
  2. Hühnchen waschen und trocken putzen
  3. mit Olivenöl einreiben, salzen und pfeffern
  4. Zitrone in Scheiben schneiden
  5. Backpapier in eine Form legen und den Ofen auf 150 Grad runterschalten
  6. Hühnchen, Zitronenscheiben und Knoblauch (ungeschält) verteilen, noch einen Schuss Olivenöl über alles geben und in den Ofen schieben

Cola-Hähnchen – Revolution in der chinesischen Küche

Cola HähnchenJa, ihr habt richtig gelesen.

Die Chinesen haben schon vor Jahren das Getränk Coca-Cola als Nahrungsmittel-Gewürz für ihre Küche entdeckt. Wenn ich jemandem von Cola-Hähnchen oder Cola-Huhn erzähle, werde ich immer ausgelacht.

In der chinesischen Küche wird viel Zucker benutzt, von daher ist es nicht verwunderlich, dass Cola hier vor allem als Zuckerersatz dient.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Hühnchen, frisch oder aufgetaut
  • Ingwer, daumengroß
  • 1 Tasse Helle Sojasauce
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Liter Cola
  • 2 Stück Sternanis
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung des Cola-Hähnchens:

  1. Huhn in ausreichend tiefen Topf oder Pfanne geben.

Das vietnamesische Sommerrollen Rezept

Sommerrollen Rezept selber machenSommerrollen zum Selbermachen: Passend zur Jahreszeit stelle ich euch das Sommerrollen Rezept vor, das einfach nur FRISCH schmeckt und perfekt für eine große Anzahl an Gästen geeignet ist.
Der Clou an diesem Gericht ist, dass die Gäste die Sommerrollen selber machen müssen.
Dadurch hat der Koch viel weniger Arbeit und es ist gleichzeitig für Unterhaltung gesorgt! 😉

Diesmal habe ich nur für 3 Personen gekocht und es waren keine Vegetarier dabei.

A. Zutaten für das Sommerrollen Rezept:

  • 1 Pckg Reispapier
  • 200g Garnelen
  • 200g Schweinefleisch
  • Reisnudeln (halbe Packung, also 200g)
  • 1 Kopfsalat
  • 1/2 Salatgurke, 2 Karotten